Stellenanzeigen

Jede humanitäre Katastrophe erfordert die Einrichtung von Notunterkünften. Für diesen Zweck verwendet die humanitäre Hilfe zumeist billiges Kunststoff-Standardmobiliar: Aus Fernost und in gewaltigen Stückzahlen. Am Ende bleibt diese Ausrüstung, meist als Müll, vor Ort. Der Rücktransport der oft defekten Produkte wäre ein zu großer Aufwand: Aus der humanitären wird Teil der ökologischen Katastrophe.

Die Antwort darauf ist AidBoards: Wir machen humanitäre Hilfe stark für das 21. Jahrhundert. Unser Vorhaben ist die Entwicklung, die Fertigung und der Vertrieb von für einmaligen Transport optimierten Standardmöbeln, ausgelegt für einfache Entsorgung und kostengünstig hergestellt aus Papierwerkstoffen. Dafür kombinieren wir z. B. Rahmen aus gefalteter und gesteckter Schwerlastwellpappe mit Bespannung aus Naturfasern zu Feldbetten.

Wir suchen

DICH (m/w/d)

ab Januar 2022 zum Ausbau unseres Teams als eine:n Mitgründer:in oder Mitarbeiter:in in Dresden.

Du hast:
  • eine Idee, wie unser Unternehmen seine Mission besser erfüllen kann
  • das einzigartige Wissen dazu, das umzusetzen
  • eigenverantwortliches Arbeiten im Teamkontext, professionelle Kommunikation, Teamfähigkeit
  • Willen, deine Idee langfristig zu entwickeln, zu optimieren und wachsen zu sehen
Auf dich wartet:
  • ein fertiges Produktportfolio, erprobt und bereit für den Markt, mit Learnings aus der ersten Vorserie
  • ein Netzwerk aus Partnern im Bereich Industrie, Humanitäre Hilfe, Forschung und Startup-Szene
  • Investoren und Partner, die dir geben, was du für deine Pläne brauchst, von Geld bis Know-How
  • entspannte Arbeitsatmosphäre und Bereitschaft für Unkonventionelles
  • viel Spielraum hinsichtlich Beteiligungsperspektive und Zeiteinteilung nach Kennenlernen und Onboarding
  • Weltrettung made in Dresden
Bewerbungshinweise